Als zertifizierter Bausachverständiger wissen wir, dass der Schimmelpilz überall und meistens erstmals unerkannt in der Umwelt vor kommt. In Wohnungen sind sie natürlich unerwünscht, denn massiver Schimmelbefall kann zu Reizerscheinungen im Atemwegsbereich und zu allergischen Reaktionen führen. Schimmel gehört also eindeutig nicht in Wohnungen! Die Ursache für Schimmelbefall ist oftmals erhöhte Feuchtigkeit. Dabei gilt es auch, richtig zu lüften. Gerne geben wir Ihnen dazu einige Tipps, um Schimmelbefall zu vermeiden.

Ein kleineres Problem mit Schimmel kann man schnell, dennoch aber oft nur sehr oberflächlich, mit gängigen Produkten selbst beseitigen. Hat sich der Schimmel aber erst einmal ausgebreitet, lässt er sich äußerst schwierig wieder vertreiben.

In diesem Fall ist eine genaue Bauzustandsanalyse Ihres Schimmelbefalls erforderlich – denn was vermeintlich die eine Schimmelart vertreibt, ist für eine andere keine Gefahr. Oftmals sind somit Ihre ganzen Bemühungen und damit verbundene Investitionen für die Schimmelbeseitigung nicht lange wirkungsvoll.

Vermeiden Sie Experimente und lassen Sie sich gleich durch uns kompetent beraten!

  • Bauzustandsanalyse
  • fachgerechte Schimmelpilzsanierung nach Norm mit schwarz/weiss
  • umfangreiche Desinfektion